Loading...

Fremd (Ursula Poznanski/Arno Strobel)

41SRu9l6aEL__AC_US160_

(c) Wunderlich Verlag

Fremd

Ursula Poznanski/Arno Strobel

Wunderlich Verlag, Oktober 2015

 

 

 

Auf einer Lesung von Ursula Poznanski im Süden von München (Krimifestival) letztes Jahr wurde sie von einem Zuhörer gefragt, an welchem Projekt sie gerade arbeitet. Sie meinte, dass sie einen Roman gemeinsam mit einem Autor schreibt. Ich war gespannt … und wurde nicht enttäuscht! Wieder ist es meiner Lieblingsautorin gelungen, einen von der ersten bis zur letzten Seite spannenden Roman zu schreiben. Dieses Mal wurde der Roman abwechselnd kapitelweise von Ursula Poznanski (weibliche Protagonistin Joanna?) und Arno Strobel (männlichrn Protagonist Erik?) geschrieben. Ich habe mich ertappt, wie ich immer wieder zurückgeblättert habe (ja! Ich habe es als Printbuch gelesen), um die beiden Sichtweisen miteinander zu vergleichen, ob alle Zusammenhänge logisch beschrieben sind… Ein durch und durch geniales Buch, von beiden Autoren exzellent und spannend aufgebaut, mit interessanten Charakteren und einem Plot, der überrascht.

Und wie in jedem Buch von U. Poznanski, greift sie aktuelle Themen auf. Dieses Mal ein geplanter Terroranschlag und …. Aber mehr wird nicht verraten.

Fazit: Ich kann das Buch nur empfehlen. Ein Thriller mit ein bisschen Romantik (Joanna und Erik), spannend auf jeder Seite und die Auflösung ist überraschend.