Loading...

„Autoren-Treu“!? :-)

No comments yet

ICH bin „Autoren-Treu“, d.h. wenn ich (das erste) Buch von einem Autor/einer Autorin lese, das spannend, gefühlvoll, mitreißend, lustig ist, mich fesselt, das ich nicht weglegen kann (auch wenn mir vor Müdigkeit die Augen schon zufallen) … [Diese Liste könnte ich jetzt noch seitenlang erweitern :-)] … dann lese ich auch die anderen Bücher von dem Autor/der Autorin. Und zwar sofort nachdem ich das erste Buch zur Seite gelegt habe.

Ich will nicht sagen, es ist eine Garantie, dass die anderen Bücher genauso gut sind wie das erste. Aber meine Erfahrung hat gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit sehr, sehr groß ist, dass die anderen Bücher von diesem Autor/Autorin ebenfalls genauso gut geschrieben sind bzw. mich begeistern. Ich nenne das „Autoren-Treu“. :-)

Ich kenne quasi alle Bücher von meinen Lieblings-Autoren. Aber natürlich greife ich auch immer wieder zu neuen Autoren-Büchern, die ich noch nicht kenne. Und so entdecke ich immer wieder neue Perlen in der Buchlandschaft. Noch unbekannte Autoren, die genial schreiben … aber natürlich lese ich auch die „üblichen Verdächtigen“ in der Kinder- und Jugendliteratur wie z.B. Ursula Poznanski, Cornelia Funke, Isabel Abedi, Kerstin Gier, Antje Babendererde (letztere habe ich vor kurzem neu entdeckt in der Bücherei. Obwohl die Autorin schon viele sehr bekannte Romane geschrieben hat).

[Diese Liste der Autoren kann ich auch noch um viele mehr erweitern, wenn auch nicht seitenlang. Ich lese viel, aber nicht so viel, wie ich gern würde. :-)]

Andererseits bin ich konsequent: Packt mich ein Buch nicht bis zum ersten Viertel, dann kämpfe ich mich noch ein bisschen weiter (vielleicht wird es ja noch gut?!), aber dann lege ich das Buch zur Seite, wenn es mich nicht fesselt. Manchmal lese ich im Schnelldurchlauf quer oder blättere bis zum Schluss, damit ich erfahre, wie die Geschichte endet. (Ich geb’s ja zu… :-))

So, und nun werde ich mich wieder meinem derzeitigen Roman von Cornelia Funke widmen : Reckless – Das Goldene Garn. (Rezension folgt!)

Welche sind Deine Lieblings-Autoren/innen? Ich freue mich immer über gute Tipps. ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.